Über uns

Von Links nach Rechts: Kaleb Budnik (2. Vorsitzender), Corinna Mager (Kommunikation zwischen Paten und Kids), Benedikt Pfeifer (Social Media & Film), Oli Keppeler (1. Vorsitzender), Uli Keppeler (Schriftführung), Timo Wessels (Kassenwart)

ASHA21 – hope is rising

Asha bedeutet Hoffnung (auf nepalesisch)

Die Zahl „21“ steht für das 21. Jahrhundert

Unsere täglichen Aufgaben

Neben den vierteljährlichen Vereinstreffen, bei denen wir die verschiedensten Themen diskutieren und beschließen, finden viele weitere Aktivitäten rund um die Nepalhilfe und Asha21 statt: Vom Kuchenverkauf bei einer Modellbahnmesse, Benefizläufe oder die Bewerbung bei großen und mittleren Unternehmen auf deren soziales Jahresprojekt.

Außerdem läuft natürlich dauerhaft die Arbeit an neuen Ressourcen wie Flyer, Postkarten, Banner, Patenschaft-Paketen oder auch an dieser Website.

Die Patenschaften-Unterstützer wollen mit den Kindern ‚connected‘ werden. Der Dialog mit Min Raj bzgl. Hilfsprojekten und Asha21 in Nepal aufrecht erhalten werden. Die finanzielle Lage sollte im Blick behalten sowie die Spendenbescheinigungen erstellt und abgeschickt werden.

Die Social Media Kanäle müssen aktualisiert und Blogeinträge geschrieben werden. Außerdem präsentieren wir Asha21 auf diversen Veranstaltungen und Vorträgen.

Wie ihr seht wird uns bestimmt nicht so schnell langweilig 🙂

Weitere Informationen:Blog_SchriftVision&Umsetzung_SchriftEntstehung_Schrift

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close