„Education is the key to life.“

Bildung war von Anfang an ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. In Nepal unterstützten wir schon früh eine kleine lokale Schule. Diese Schule wird heute von mehreren hundert SchülerInnen besucht und hat einen extrem guten Ruf in der lokalen Gemeinschaft. So haben wir auch in anderen Teilen des Landes immer wieder Schulen unterstützt – sei es beim Aufbau, Reparaturen oder Investitionen in die Ausstattung oder das Personal.

Erfahre mehr über unsere Bildungsprojekte.

Unsere Schulprojekte

Mit der Asmita School in Kathmandu fing 2001 alles an. Damals startete die Schule ganz klein mit nur wenigen SchülerInnen. Über die Jahre wurden immer wieder Investitionen nötig, die Schule wuchs und wuchs und wir konnten auch aus unserem Kinderhaus einige Kinder dort zur Schule schicken. Daran hat sich bis heute nicht geändert.
Nahe zu unserem Kinderhaus in Gotikhel liegt die Hillside School. Dort wurden nach Erdbeben und Überflutungen die Gebäude maßgeblich beschädigt – wir konnten danach bei der Renovierung helfen. Außerdem konnten wir darüber hinaus einen Wassertank und Sanitäranlagen finanzieren.
Das Leiterehepaar des Kinderhaus in Kohalpur leitet außerdem das lokale Asha College. Bei dieser Schule konnten wir nicht nur finanziell beim Aufbau unterstützen, sondern sind auch weiterhin bzgl. Ausbau und Investitionen im Gespräch. Eine Möglichkeit um über das Kinderhaus hinaus in der Region durch Bildung Gutes zu tun.
In Nepals Hauptstadt Kathmandu konnten wir in der Jana Udaya Highschool einen dringend benötigten Computerraum finanzieren.
In Uganda haben wir Havilah beim Erwerb eines großen Grundstücks am Viktoriasee geholfen. Auf diesem Gelände wird bald eine große Schule entstehen. Dafür sammeln wir Gelder und arbeiten für Planung und Umsetzung eng mit Havilah zusammen.

Das Schulprojekt am Viktoriasee

Das Land am Viktoriasee wurde bereits vermessen, eine Grundstückszeichnung und erste Baupläne sind fertiggestellt. Jetzt fehlen noch ruhigere Zeiten, weniger Corona und noch mehrere zehntausend Euro um den Bau beginnen zu können. Auf der linken Seite kannst du einige Bilder vom Land und den ersten Plänen sehen.

Wenn dir dieses Thema ein Anliegen ist, dann spende gerne mit dem Betreff „Uganda Schulbau“ und dein Geld geht direkt in den Schulbau.

VERÄNDERE HEUTE EIN LEBEN

Solange es Armut und Ungerechtigkeit gibt, kann sich keiner von uns ausruhen. Es braucht nicht viel um ein Leben nachhaltig zu verändern.

Kontaktiere uns heute und mache einen Unterschied für Kinder, die am Rand der Gesellschaft stehen.

MITHELFEN
SPENDEN